Arschsklave

Erziehung durch dominante Frauen zum Arschsklaven

Alle Artikel, die mit "Arschanbetung" markiert sind

Du wirst Princess Kitty und ihrem geilen Arsch nicht widerstehen können! Du wirst wichsen und zahlen! Du wirst eine perfekte Zahlsau werden die komplett auf den Arsch der Herrin fixiert ist! Kannst du noch anders als nur an ihren Arsch denken?! Nein - du bist dem Arsch der Herrin doch schon längst verfallen!


Für deine notgeile Sabberfresse habe ich meine drei besten Videos verknüpft, damit du ein endloses Arschvergnügen genießen kannst. Natürlich wirst du dabei nicht einfach nur dumm rumsitzen, sondern mir entsprechend dienen, du Arschsklave! Ich will ausprobieren, ob du als Sitzkissen was taugst oder wir einen anderen Job für dich finden müssen. Wenn du dich wirklich gut anstellst, darfst du vielleicht auch meinen köstlichen Arschduft einatmen. Aber dafür musst du eine Menge tun!


Die ganze Nacht und den ganzen Tag schon hast du von meinem geilen Jeansarsch geträumt und kannst dich deshalb jetzt auch nicht länger zurückhalten, mich anzusehen! Du verbrennst dir so gern die Finger an mir und kannst es einfach nicht lassen, meinen Arsch und deine Göttin, mich, anzubeten... heute willst du aber mehr, als du dich bisher gewagt hast. Und du bekommst auch mehr! Ich ziehe meine knackige Jeans runter und präsentiere dir meinen übergeilen, nackten Arsch!


Eigentlich wollte ich mir etwas zu Essen machen, aber wie soll ich mich auf den Herd konzentrieren, wenn du vom Boden aus jede meiner Bewegungen ausspähst wie ein kleiner, perverser Spanner?! Plötzlich bekomme ich Lust, dich ein bisschen zu überfordern... ich fange an, an meiner Jeansmuschi rumzuspielen und strecke dir meinen geilen, knackigen Jeansarsch entgegen. So schnell hast du das Essen vergessen! Was wirst du dann erst machen, wenn ich mir die Jeans runterziehe?


Wie wäre es mit meiner schmeichelhaft glatten Jeans auf deinem Gesicht? Mein Arsch hätte richtig Lust, dich platt zu drücken und dir den Atem zu rauben. Ich weiß, dass du insgeheim davon träumst, ihn riechen zu dürften und ihn nächtelang anzubeten.. Deine Chance ist gekommen, großer Junge! Du darfst in voller Länge meinen Prachtarsch bewundern und deiner Fantasie freien Lauf lassen. Dieser Moment wird ein besonderer für dich sein, genieß es!


Ich wusste, dass du schnell wiederkommst! Du hast den richtigen Zeitpunkt erwischt - ich präsentiere dir mein ultra kurzes, rotes Kleidchen, unter dem ich einen Hauch von Nichts trage! Dein Blick klebt an meinem Arsch, wie eine Mücke an der Scheibe. Hast du jemals so ein winziges Stück Stoff gesehen? Der Mikro String ist wie geschaffen für meinen geilen Knackarsch, damit dieser dein Hirn mit seiner puren Geilheit zerpflückt wie ein Butterblümchen. Du wirst so schnell hart werden und kannst den Schmerz deines drückenden Schwanzes nicht mehr aushalten? Abwarten - ich sage dir, wann du deinen geschwollenen Schwanz abwichsen darfst!


Wieder neues Lustfutter für meinen devoten, notgeilen Sklaven! Ich habe für dich einen extrem geilen und sehr speziellen Glanzoverall angezogen, der dir allein beim Anblick schon die sabbernde Zunge auswringt wie einen nassen Lappen! Ein besonders schönes Detail ist der straffe Reißverschluss zwischen meinen knackigen Arschbacken. Dieses Gerät zieht dir die Kohle nur so aus der Tasche und du willst zahlen, zahlen, ZAHLEN, um ihn wiedersehen zu dürfen. Dann lass mal die Rubel über den Tisch rollen und schau, welches Bild hinter dem Reißverschluss auf dich wartet!


Ich bin verliebt in diese grauen Jeans... du wirst gleich sehen, warum! Sie rundet meinen geilen Arsch einfach perfekt ab und verzichtet auf unnötige Details, so dass nur das Wichtigste hervorsticht. Ich weiß, mein Junge, dass du dich tierisch darüber freust, meinen heißen Hintern von Nahem zu sehen und den Anblick ungestört genießen zu können. Du darfst meinen Arsch auch gebührend anbeten; vielleicht kommt er dir dann sogar noch ein Stück näher?


Der wehrlose Arschsklave wartet schon nervös auf seinem Untersuchungstisch, an den er gebunden ist. Herrin Blackdiamoond lässt nicht lange auf sich warten und stattet ihm einen Besuch in ihrem hocherotischen Kleid ab. Zu dumm nur, dass er das nicht sehen kann, weil seine Augen verbunden sind! Aber die kleine Made soll sich dadurch nur auf seinen Geruchssinn konzentrieren, denn er hat die ehrenvolle Aufgabe, sich hingebungsvoll ihrem geilen Arsch zu widmen und wird ihn jetzt abriechen, so lange sie das will!


Du hast auf Mercedes Arsch gewartet, was? Jetzt läuft dir die Spucke im Mund schon zusammen, und du denkst, du kämst heute weiter als beim letzten Mal... falsch gedacht! Sie begräbt dein Losergesicht unter ihrem süßen Jeansarsch und raut deine Haut mit ihren Bewegungen auf. Doch das mag sie noch lange nicht so sehr, wie dein Gesicht unter ihrem nackten Arsch zu verstecken! Deine Nase gräbt sich zwischen ihre prallen Arschbacken bis zum Anschlag ihres Leo-Print Tangas!


  Abonniere unseren RSS Feed
  Archive